Gediegene Texte

Wer ist Christoph Ploß?

Ja, wer ist das bloß? Und was für einer ist dieser Ploß? In der der Online-Ausgabe der Titanic kläre ich auf. (Mai 2023)

“Einfach mal machen” – Carsten Linnemann im Porträt

Carsten Linnemann ist ein echter Macher. Mittlerweile ist er sogar CDU-Programmmacher. Was muss man machen, um so ein Macher zu werden? Ich weiß es und habe die Antwort in die Online-Ausgabe der Titanic hineingeschrieben. (Mai 2023)

Wohnen in den Weiten des Nichts

Über ein revolutionäres Wohnkonzept der Bauministerin Klara Geywitz berichte ich auf den Wahrheit-Seiten der taz am 14.12.2022

Verblödung beim Umgang mit Menschen

Menschen können viel von Vögeln lernen, denn sie gibt es schon viel länger auf der Welt. Deshalb interviewte ich ein Amselpaar. Das Interview erschien in der Januar-Ausgabe des feinen, kleinen Satire-Magazin Italien. Man blättere auf Seite 5 und 10.

Wissings Himmelfahrt

Es ist immer der dümmste im Bundeskabinett, der das Verkehrsressort erhält. Den aktuellen Verkehrsminister Volker Wissing stelle ich in der Online-Ausgabe der Titanic vor. (Dezember 2021).

Wer den Staub sät….

Von den konstruktiven Effekte der konsequenten Verwahrlosung handelt mein Text, der auf den Wahrheit-Seiten der taz am 22.6.2021 erschienen ist.

Barrierefreie Geschosse

Der Anteil der Senioren wird immer mehr. Wo das hinführt, beschreibe ich auf den Wahrheit-Seiten der taz am 21.1.2021

Wie wird man Verschwörungstheoretiker?

Um diese Frage zu beantworten, besuchte ich einen. Das Ergebnis des Besuchs beschreibe ich in der Dezember-Ausgabe 2020 des kleinen, feinen Satire-Magazins Italien. Man blättere auf Seite 4 und 12.

Beim Treffen der Obleute

Ob man die Verwendung des Worts “ob” übertreiben kann? Nein! Näheres ist nachzulesen in meinem Text auf der Wahrheit-Seiten der taz am 12.9.2020

Harmlose Hüpfer

Über Parteienhopper berichtete ich auf den Wahrheit-Seiten der taz 14.12.2020

Sozibot als letztes Aufgebot

Die Sozialdemokraten setzen KI in der Parteiführung ein. Erschienen in der Rubrik Wahrheit in der taz am 28.11.2018

Merkels Embryo

Als Kind schon kam Philipp Amthor in den Bundestag. Mehr dazu in der Wahrheit der taz am 13.4.2018
Nach oben scrollen